Skip to content

Markdown und die Nutzung in Serendipity

Das Formatieren von Blog-Artikeln ist als Blogger immer eine leidige Sache. Texte schreiben an sich macht ja Spaß, aber z.B. die ganzen Links dann immer einzufügen ist mehr Fleißarbeit. Bevor ich angefangen habe mit Markdown zu arbeiten war der Arbeitsablauf für einen Blogartikel folgender:

"Markdown und die Nutzung in Serendipity" vollständig lesen

Schon wieder ein Git-Tool: Git-Cola

Irgendwie komme ich von diesem Git-Thema nicht weg, wahrscheinlich weil ich täglich damit arbeite. Nach den Artikeln über Gitweb, also einen Git-Betrachter, und über Gitg und GitLab, also einen Git-Client und noch einen Git-Betrachter, geht es diesmal wieder um einen Git-Client und zwar Git-Cola.

"Schon wieder ein Git-Tool: Git-Cola" vollständig lesen